Samstag, 1. November 2014

Yvi



Endlich kann ich sie zeigen, meine "Yvi"s von Mariele. Ich sag euch, das war ein tolles Probenähen, und der Schnitt ist der Hammer! Ein Langarmshirt das vorne dreigeteilt ist, mit riesengroßen, Taschen, perfekt für meine kleine, große Sachensucherin. Und durch die Teilung am Vorderteil kann man auch wunderbar dehnbare mit nicht dehnbaren Stoffen kombinieren. Ich hatte sehr viel Spaß dabei meine 4 Yvis zu nähen. Jaaa, es sind tatsächlich 4 geworden! 3 für die Große, und weil der Sohn so begeistert von den Taschen war, gabs für ihn auch noch eine, nur etwas an Jungs angepasst.

Seit gestern ist das EBook nun endlich online. Schaut mal hier vorbei: Shop und Dawanda. Wer einmal eine Yvi genäht hat mag nicht mehr aufhören :D


Nun zeig ich sie aber mal her, meine Ergebnisse.


Die erste Yvi enstand aus dem tollen Fly Feather Jersey von Hamburger Liebe, kombiniert mit rosa/orange Ringel. Ich musste zum ersten Mal rosa Stoff kaufen, die Große hat es sich gewünscht. So langsam wird mein Mädchen ein Mädchen ;)





Dann wurde erstmal Sohni benäht. Seine ist aus petrolfarbenem Sweat mit Taschen aus Jersey von Lillestoff. Vorne habe ich mich dann auch mal im Sticken mit der Nähmaschine versucht, ich finde das ist ganz gut gelungen.




Und da es jetzt ja langsam aber sicher etwas kälter wird, gabs noch eine Winteryvi aus Wollwalk. Und da ich jetzt weiß wie das mit dem Sticken geht, habe ich die Walkyvi auch direkt verziert. Die ist doch perfekt für den Herbst und einen ausgiebigen Waldspaziergang.





Von der letzten gibts leider keine so tollen Fotos, das Kind hatte einfach keine Lust und ich hab nur schnell geknipst. Weil ich es mal ausprobieren wollte, ist sie unten einfach nur gesäumt und ein Gummiband eingezogen. Schaut doch auch gut aus.



Zeigen werde ich diese tollen Teile heute bei KiddikramMeitlisache und made4boys


Ich wünsche euch allen ein schönes sonniges Wochenende. Hier ist das Wetter ja gerade super. Ich schnapp mir gleich die Große und wir gehen zur Oma Fotos von den neuesten Werken machen ;)

Kommentare: